Suche nach Stellenangeboten INFRASERV

Diplom-Ingenieur oder M.Sc./M.Eng. (m/w/d) der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder Umwelttechnik


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2020-182  

Einsatzort

Wer sind wir?

Technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Spaß an der Leistung machen uns zum führenden Unternehmen für die Entwicklung und den Betrieb von Chemie- und Pharmastandorten. Als idealer Partner für Industriedienstleistungen und effizienten Standortbetrieb überzeugen wir unsere Kunden. Mit faszinierender Anlagentechnik zum Anfassen und innovativen Leuchtturmprojekten bieten wir unseren Mitarbeitern Vielfalt, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven.

Gesellschaft

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Karriereseite

Beschreibung der Stelle

Ihre Abteilung

Die Abteilung Infrastruktur IPH mit über 50 Mitarbeitern ist für das Kanalsystem, öffentliche Straßen, Parkplätze, Brückenbauwerke, Gleisanlagen sowie Tiefbauarbeiten im Industriepark Höchst verantwortlich.

Für das Team Kanalbetrieb mit zurzeit 5 Mitarbeitern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder M.Sc. / M.Eng. der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder Umwelttechnik.

Ihr Aufgabengebiet

  • Betrieb / Unterhaltung aller abwassertechnischen Anlagen (Pumpwerke, Regenbecken, Kanäle, Druckleitungen)
  • Ausschreibung und Überwachung von Kanalsanierungen mittels Sonderverfahren, Instandsetzungsmaßnahmen, Ausschreibung von Dienstleistungen wie z. B. Kanalinspektion, Messkampagnen
  • Auswertung TV-Inspektionen und Dichtheitsprüfungen von Kanäle und Bauwerke, Durchführung einer Zustandserfassung und Bewertung sowie erarbeiten von Sanierungsplanungen inkl. Kostenermittlung
  • Koordination und Bauüberwachung der ausführenden Firmen
  • Verwaltung und Pflege der Kanaldatenbank (Kanalinformationssystem TIFFANY)

So überzeugen Sie uns

  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur/-in, Vertiefungsrichtung Siedlungswasserwirtschaft
  • Nachweis der fachlichen Eignung durch vorhandene mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kanalunterhaltung, Kanalplanung, Kanalbau und Kanalsanierung
  • sicherer Umgang mit gängiger Office-Software
  • Erfahrungen mit Fachanwendungen, Datenbanken, Ausschreibungsprogrammen, Geoinformationssystemen etc.
  • Sie zeichnen sich durch einen offenen und transparenten Arbeitsstil aus, treffen gerne zeitnah Entscheidungen und behalten auch in schwierigen Situationen den Überblick

Das bieten wir Ihnen

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit

  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen

  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach Chemietarif

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 37,5 Wochenstunden

  • Zeitgemäße Sozialleistungen, die unter anderem Kinderbetreuung, medizinische Vorsorgeuntersuchungen und Fitness-Angebote umfassen.

Einsatzort der Stelle

Standort

Deutschland, Frankfurt

Google Maps

Industriepark Höchst 65926 Frankfurt am Main

Kontakt

Frau Nina Vollmuth Tel: +49 69 305-33842