Suche nach Stellenangeboten INFRASERV

Ingenieur für den Messstellenbetrieb Erdgas und rohrgebundene Medien (m/w/d)


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2022-451  

Einsatzort

Wer sind wir?

 

 

 

Technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Spaß an der Leistung machen uns zum führenden Unternehmen für die Entwicklung und den Betrieb von Chemie- und Pharmastandorten. Als idealer Partner für Industriedienstleistungen und effizienten Standortbetrieb überzeugen wir unsere Kunden. Mit faszinierender Anlagentechnik zum Anfassen und innovativen Leuchtturmprojekten bieten wir unseren Mitarbeitern Vielfalt, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven.

 

Gesellschaft

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Beschreibung der Stelle

Talente sind bei uns ganz in ihrem Element

Wir führen den ordnungsgemäßen Messstellenbetrieb für die Sparten Strom, Erdgas, Wasser, Wärme sowie zahlreicher weiterer Medien und technischen Gase am Standort Industriepark Höchst durch. Dabei stellen wir für unsere internen und externen Kunden die fristgerechte Abrechnung und Bilanzierung über sämtliche Energien sicher.

Zur Verstärkung des Betriebs Metering im Segment Netze suchen wir eine/n Ingenieur/in für die Gruppe Messstellenbetrieb Erdgas und Medien.

Aufgaben so vielfältig wie unsere Leistungen

  • Entwicklung und Planung von komplexen Messkonzepten unter Berücksichtigung geeigneter Messverfahren für interne und externe Kundenprojekte innerhalb rohrgebundener Netze
  • Realisierung von Aufgabenstellungen in Bezug auf EMR im direkten Umfeld der Messeinrichtungen
  • Gestaltung und Optimierung von Prozessen, Systemen und Handlungsanweisungen im Fachbereich
  • Beobachtung und Analyse von Märkten, technologischen und systemischen Entwicklungen sowie Produkten für den Messstellenbetrieb Erdgas, Medien
  • Einführung und Weiterentwicklung neuer Technologien
  • Leitung und Mitwirkung in technischen Projekten des Fachbereichs
  • Erstellung von technischen Spezifikationen und Lastenheften für Mess- und Zusatzeinrichtungen, Softwareprodukten und Dienstleistungen für den Fachbereich
  • Steuerung und Überwachung von internen und externen Dienstleistern

Die Expertise, die wir brauchen

  • Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik / Mechatronik / Elektrotechnik (z.B. Dipl-Ing., M.Sc.) oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägte Affinität für Messprinzipien und Strömungslehre flüssiger und gasförmiger Medien
  • Erste Erfahrungen im Bereich EMR (z.B Signalauskopplungen, Datenanbindung von Messgeräten)
  • Grundverständnis der energiewirtschaftlichen Rollen und Prozesse (idealerweise im Messstellen- und/oder Netzbetrieb)
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Bestimmungen und Vorschriften (EnWG, MsbG, MessEG, MessEV, DVGW) sowie deren Anwendung wären von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen und ausgeprägte IT-Affinität
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
  • Freundliches und sicheres Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten sowie Bereitschaft zur Weiterbildung

Unsere Benefits

  • Attraktive Vergütung nach Chemietarif
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 37,5 Wochenstunden Bonussystem
  • Flexible Arbeitszeiten, gute Verkehrsanbindung
  • Breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Medizinische Vorsorgeuntersuchungen, Kinderbetreuung und Fitness-Angebote

Einsatzort der Stelle

Standort

Deutschland, Frankfurt

Kontakt

Herr Peter Klöckner Tel: +49 69 305-3520