Suche nach Stellenangeboten INFRASERV

Managementsystembeauftragter (m/w/d)


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2021-305  

Einsatzort

Wer sind wir?

 

Technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Spaß an der Leistung machen uns zum führenden Unternehmen für die Entwicklung und den Betrieb von Chemie- und Pharmastandorten. Als idealer Partner für Industriedienstleistungen und effizienten Standortbetrieb überzeugen wir unsere Kunden. Mit faszinierender Anlagentechnik zum Anfassen und innovativen Leuchtturmprojekten bieten wir unseren Mitarbeitern Vielfalt, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven.

 

Gesellschaft

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Beschreibung der Stelle

Ihre Abteilung

Im Umfeld unserer technisch anspruchsvollen Infrastruktur sowie Labordienstleistungen im Industriepark Höchst und unserer damit verbundenen Geschäftsprozesse erwarten Sie interessante Aufgaben im Bereich ISO-Zertifizierung und der GMP-Compliance. Für das Team zur Betreuung unseres integrierten Managementsystems suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Managementsystembetreuer.

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung bei der Zertifizierung und Aufrechterhaltung des integrierten Managementsystems
  • Begleitung von Kundenaudits und Durchführung interner Audits
  • Pflege des digitalen, integrierten Managementsystems (PRISMA) der Infraserv Höchst-Gruppe mit seinen wesentlichen ISO-Normen 9001, 14001, 50001 und 17025
  • Betreuung GMP-relevanter operativer Einheiten (Produktion/Technik/Labor) im Rahmen der Compliance für Hilfsstoffe
  • Dokumentationsmanagement im GMP-System der ISH-Gruppe

So überzeugen Sie uns

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Umwelttechnik, Chemie, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnis im Umweltrecht uns seinen klimapolitischen Entwicklungen
  • eine Auditorenausbildung im Umfeld einschlägiger DIN-Normen wäre von Vorteil
  • Berufserfahrung als Qualitätsmanagementbeauftragter/Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie 
  • Erfahrungen in der Bedienung von IT-gestützten Datenbanksystemen 
  • Verständnis für die erforderlichen formalen Aspekte im Umfeld der gesetzlichen und technischen Rahmenbedingungen 
  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung im Rahmen der übertragenen Aufgaben
  • Teamfähigkeit und Offenheit in der Kommunikation 
  • Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit und Eigeninitiative

Das bieten wir Ihnen

  • Attraktive Vergütung nach Chemietarif
  • Flexible Arbeitszeiten, gute Verkehrsanbindung
  • Breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Medizinische Vorsorgeuntersuchungen, Kinderbetreuung und Fitness-Angebote

Einsatzort der Stelle

Standort

Deutschland, Frankfurt

Kontakt

Herr Frank Murmann Tel: +49 69 305-16507