Suche nach Stellenangeboten INFRASERV

Masterand (m/w/d) im Bereich Wasserstoff


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2021-286  

Einsatzort

Wer sind wir?

Technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Spaß an der Leistung machen uns zum führenden Unternehmen für die Entwicklung und den Betrieb von Chemie- und Pharmastandorten. Als idealer Partner für Industriedienstleistungen und effizienten Standortbetrieb überzeugen wir unsere Kunden. Mit faszinierender Anlagentechnik zum Anfassen und innovativen Leuchtturmprojekten bieten wir unseren Mitarbeitern Vielfalt, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven. 

 

Im Bereich Ver- und Entsorgung Technik, Abteilung Engineering Gruppe 2 haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Masterthesis zu vergeben, die sich mit dem Schwerpunkt Simulation der Wasserstoffbetankung von Brennstoffzellenfahrzeugen beschäftigt. 

Gesellschaft

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Beschreibung der Stelle

Ihre Abteilung

Ziel der Arbeit ist es, die thermodynamische Analyse von Betankungsprozessen mit Hilfe eines vorhandenen Simulationstools durchzuführen und das Tool weiter zu optimieren. Für verschiedene Zustands- und Prozessgrößen sollen im System H2-Tankstelle für Heavy-Duty-Betankungen Simulationen erstellt werden und aus den gewonnen Erkenntnissen Ansätze für eine Weiterentwicklung der Betankungsvorgänge und der Anlagenkonfiguration abgeleitet werden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich am besten gleich online mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen und werden Sie Teil unsers Kompetenzteams!

Ihr Aufgabengebiet

  • Einarbeitung in den Stand der Normen und Technik
  • Betrachtung des vorhandenen Modells zur Betankungssimulation
  • Erweiterung und Optimierung des Modells
  • Simulation geeigneter Szenarien mit verschiedenen Tankkonfigurationen
  • Präsentation der Ergebnisse

So überzeugen Sie uns

  • Sie studieren Verfahrenstechnik, Maschinebau (Schwerpunkt Energietechnik), Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik, Computational Science and Engineering oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Thermodynamische Kenntnisse 
  • Guter Umgang mit Excel, VBA, Word und PowerPoint
  • Erfahrungen in der Simulation von Prozessen
  • Selbstständige Arbeitsweise und Spaß an der Arbeit im Team

Das bieten wir Ihnen

  • Kompetente Betreuung durch unseren Fachbereich und gute Einarbeitung
  • Attraktive Vergütung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Medizinische Vorsorgeuntersuchung
  • Flexible Arbeitszeiten

Einsatzort der Stelle

Standort

Deutschland, Frankfurt

Google Maps

  

Kontakt

Frau Galina Lutz Tel: +49 69 305-16879