Suche nach Stellenangeboten INFRASERV

Masterand zum Thema CO2-Abtrennung (m/w/d)


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2023-778  

Einsatzort

Hier entsteht Zukunft

Täglich geben wir bei Infraserv Höchst unser Bestes, indem wir in ganz Deutschland für Kunden aus der Chemie- und Pharmaindustrie eine leistungsfähige Infrastruktur und wertvolle Services bereitstellen. Unermüdlich arbeiten wir an neuen, besseren Lösungen, die Fortschritt ermöglichen und uns zu einem wichtigen Partner und Erfolgstreiber machen – für wirtschaftlichen Wohlstand durch
nachhaltigen Fortschritt. #WhereFutureTakesPlace

Im Bereich Ver- und Entsorgung Technik, Abteilung Engineering Gruppe 2 haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Masterthesis zu vergeben, die sich mit Konzepten und deren Bewertung zur CO2-Abtrennung und -Reinigung an Verbrennungsanlagen im Industriepark Höchst beschäftigt. Die Arbeit kann auch als Praxissemester abgeleistet werden.

Gesellschaft

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Beschreibung der Stelle

Wir suchen Mitgestalter und alle, die heute an einem besseren Morgen arbeiten wollen:

Wenn Sie auf der Suche nach einer interessanten und abwechslungsreichen Werkstudentenstelle sind, dann bewerben Sie sich am besten gleich online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und werden Sie Teil unseres Kompetenzteams!

 

Egal ob akribische Optimierer oder mutige Entdecker. Wir suchen Menschen, die mit Herzblut begeistern! Teamplayer mit Lust auf Leistung, die ihre Kompetenz bestmöglich zum Einsatz bringen wollen. Wir bieten diesen Menschen bei Infraserv Höchst, die Möglichkeit, gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten.

Aufgaben im Einsatz für Morgen

  • Einarbeitung in den Stand der Techniken zur CO2-Abtrennung und Reinigung
  • Bewertung der Verfahren
  • Untersuchung der Integrationsmöglichkeiten
  • Betrachtung verfahrenstechnischer und anlagenspezifischer Parameter
  • Auswertung von Messdaten
  • Durchführung von Berechnung und Simulationen mit EBSILON Professional
  • Präsentation der Ergebnisse
  • Beitrag zur Energiewende leisten

Know-How für das, was vor uns liegt

  • Erfolgreicher Student (m/w/d) im Studiengang Verfahrenstechnik, Maschinebau (Schwerpunkt Energietechnik) oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Interesse an Themen CO2-Abtrennung und Anlagenbau
  • Thermodynamische Kenntnisse sind vorhanden
  • Sicherer Umgang mit MS-Excel, MS-Word und MS-PowerPoint
  • Engagement und Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktueller Leistungsnachweis, Immatrikulationsbescheinigung, ggf. weitere Referenzen)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1 Niveau)

Nachhaltige Vorteile und Benefits

  • Kompetente Betreuung durch unseren Fachbereich und gute Einarbeitung
  • Attraktive Vergütung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Medizinische Vorsorgeuntersuchung
  • Flexible Arbeitszeiten

Einsatzort der Stelle

Google Maps

Industriepark Höchst 65926 Frankfurt am Main