Suche nach Stellenangeboten INFRASERV

Projektleiter Schwerpunkt Heizung-, Lüftung-, Sanitär- und Klimatechnik (m/w/d)


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2022-456  

Einsatzort

Wer sind wir?

Technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Spaß an der Leistung machen uns zum führenden Unternehmen für die Entwicklung und den Betrieb von Chemie- und Pharmastandorten. Als idealer Partner für Industriedienstleistungen und effizienten Standortbetrieb überzeugen wir unsere Kunden. Mit faszinierender Anlagentechnik zum Anfassen und innovativen Leuchtturmprojekten bieten wir unseren Mitarbeitern Vielfalt, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven.

Gesellschaft

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Beschreibung der Stelle

Talente sind bei uns ganz in ihrem Element

Der Bereich Facilities Services entwickelt Lösungen für Flächen und Gebäudekomplexe - von Flächenentwicklung und Planung über Errichtung und Betrieb bis hin zur Umnutzung oder Revitalisierung für den Standort Industriepark Höchst sowie für andere Standorte in Deutschland. Mit unseren weiteren Einheiten Onsite-IT und einem Nutzfahrzeugzentrum runden wir unser Leistungsportfolio ab und stellen unseren Kunden eine umfassende Infrastruktur zur Verfügung.

Für den Raum Frankfurt suchen wir Mitarbeiter (m/w/d), die Teil dieses Kompetenzteams werden wollen. Profitieren Sie von spannender Technik im Chemie-Umfeld, attraktiver Vergütung, familienfreundlichen Arbeitszeiten und umfassenden Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit besten Perspektiven für Ihre Karriere!

Aufgaben so vielfältig wie unsere Leistungen

  • Sie leiten und planen eigenverantwortlich unsere anspruchsvollen Bauvorhaben in den Gewerken Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär und Klimatechnik von der Machbarkeitsstudie, über die Entwurfs- und Ausführungsplanung bis hin zur Realisierung
  • Sie entwickeln zukunftsweisende Energie- und Versorgungskonzepte
  • Sie begleiten die Ausschreibung, Vergabe und Steuerung von Nachunternehmerleistungen
  • Sie steuern die Projektabläufe in fachlicher, wirtschaftlicher und terminlicher Hinsicht zur Erreichung der Projektziele
  • Sie führen und koordinieren interdisziplinäre Teams in Abhängigkeit von Projektgröße und eigener Berufserfahrung
  • Sie sorgen für eine transparente Projektkommunikation und Abstimmung zwischen den Projektbeteiligten

Die Expertise, die wir brauchen

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium der Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise bringen Sie eine mindestens 3-jährige Erfahrung in der Planung, Projektleitung oder Projektkoordination von Bauvorhaben in den Gewerken Heizung, Lüftung, Sanitär und Kälte (HLSK) mit
  • Sie verfügen über gute honorar- und vertragsrechtliche Kenntnisse sowie einen versierten Umgang mit MS-Office Programmen
  • Sie sind motiviert und engagiert und beweisen Ihr kommunikatives Geschick sowohl in Verhandlungs- als auch in Konfliktsituationen
  • Sie zeichnen sich durch eine hervorragende Organisationsfähigkeit sowie durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie haben Freude daran, im Team innovative Lösungen zu finden und überzeugen durch ein sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick sowie Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Unsere Benefits

  • Abwechslungsreiches und spannendes Projektportfolio, das von individuellen Laborumbauten über repräsentative Neubauvorhaben bis hin zu komplexen und nachhaltigen Infrastrukturprojekten reicht
  • Eine interdisziplinäre Teamkultur, die geprägt ist vom offenen Austausch untereinander und von der regen Beteiligung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Kurze Wege und flache Hierarchien innerhalb des Bereichs, die ein weitgehend eigenverantwortliches Arbeiten und Mitgestalten ermöglichen, aber auch notwendige Unterstützung seitens des Teams und der Leitung bieten
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in Form von fachlicher Erweiterung des Projekt- und Aufgabenspektrums sowie breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung sowie Jahresleistung und Urlaubsgeld
  • Ein Arbeitsverhältnis mit flexibler Arbeitszeitregelungen und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sowie 30 Urlaubstagen
  • Betriebliche Altersversorgung und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Diverse Corporate Benefits, wie z.B. medizinische Vorsorgeuntersuchungen, Kinderbetreuung und Fitness-Angebote
  • Gute Verkehrsanbindung

Einsatzort der Stelle

Standort

Deutschland, Frankfurt

Google Maps

Industriepark Höchst 65926 Frankfurt am Main

Kontakt

Frau Maren Marek Tel: +49 69 305-80860

Weiterführende Informationen

Karriereseite

Weitere Informationen zur Infraserv Höchst-Gruppe finden Sie auf unserer Karriereseite!