Suche nach Stellenangeboten INFRASERV

Sicherheitsmitarbeiter im Objekt- und Tordienst, befristet auf zwei Jahre (m/w/d)


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2020-200  

Einsatzort

Wer sind wir?

Technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Spaß an der Leistung machen uns zum führenden Unternehmen für die Entwicklung und den Betrieb von Chemie- und Pharmastandorten. Als idealer Partner für Industriedienstleistungen und effizienten Standortbetrieb überzeugen wir unsere Kunden. Mit faszinierender Anlagentechnik zum Anfassen und innovativen Leuchtturmprojekten bieten wir unseren Mitarbeitern Vielfalt, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven.

 

Gesellschaft

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Beschreibung der Stelle

Ihre Abteilung

Der Bereich Site Management stellt eine professionelle integrierte Gefahrenabwehrorganisation mit Werkfeuerwehr, Meldezentrale, Notfallmanagement und Unternehmenssicherheit, ergänzt durch eine umfangreiches Brandschutz- und Security-Dienstleistungsportfolio soweit allgemeine Infrastrukturleistungen.

Die Unternehmenssicherheit hat die Aufgabe, durch die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung Gefahren und Schäden von den im Industriepark Höchst angesiedelten Unternehmen und deren Mitarbeitern abzuwenden.

Zur Verstärkung des Bereichs Unternehmenssicherheit suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Sicherheitsmitarbeiter im Objekt- und Tordienst.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sicherheits- und Bewachungsaufgaben, die Sie individuell und professionell erledigen
  • Kontrollaufgaben im Tor- und Objektschutz, ggf. Einsatz im Schichtdienst erforderlich
  • Kontroll- und Streifendienst innerhalb des Industriepark Höchst
  • Kontroll- und Empfangsdienst im Event- und Veranstaltungsschutz
  • Bewachungsaufgaben von Baustellen
  • Einsatz innerhalb der Gefahrenabwehr Prävention zur Unterstützung des Notfallmanagements

So überzeugen Sie uns

  • Mittlere Reife bzw. guter Hauptschulabschluss
  • Abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis 1. Grades
  • Unterweisung gemäß §34 a Bewachungsverordnung sowie Sachkundeprüfung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse in Englisch und den MS-Office-Programmen
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und eine hohe körperliche Belastbarkeit, da ein Teil der Arbeit witterungsunabhängig im Freien auszuführen ist

Das bieten wir Ihnen

  • Attraktive Vergütung nach Chemietarif
  • Befristetes Arbeitsverhältnis mit 37,5 Wochenstunden
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Medizinische Vorsorgeuntersuchungen, Kinderbetreuung und Fitness-Angebote

Einsatzort der Stelle

Standort

Deutschland, Frankfurt

Google Maps

Industriepark Höchst 65926 Frankfurt am Main

Kontakt

Frau Nina Vollmuth Tel: +49 69 305-33842

Weiterführende Informationen

Karriereseite

Weitere Informationen zur Infraserv Höchst-Gruppe finden Sie auf unserer Karriereseite!