Suche nach Stellenangeboten INFRASERV

Sachbearbeiter/in Zoll, Warenursprung und Präferenzen (m/w/d)


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2022-496  

Einsatzort

Wer sind wir?

Effizienz, Schnelligkeit und Spaß an der Leistung machen uns zum führenden Unternehmen für Supply Chain Services. Als idealer Partner für zuverlässige Logistikdienstleistungen überzeugen wir unsere Kunden in der Chemie- und Pharmaindustrie. Mit der Umsetzung flexibler und nachhaltiger Konzepte und der Bereitstellung leistungsstarker Infrastrukturen bieten wir unseren Mitarbeitern Vielfalt, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven. Die Infraserv Logistics GmbH ist eine 100 prozentige Tochter der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG. 

Die Zollthemen unserer Kunden spielen dabei eine wichtige Rolle und sind bei uns in sicherer Hand. Unsere Zollabteilung überzeugt durch ein breites Leistungsspektrum. Werden Sie Teil unseres Teams und verstärken Sie uns am Standort Frankfurt-Griesheim als Sachbearbeiter/in Warenursprung und Präferenzen (m/w/d).

Gesellschaft

Infraserv Logistics GmbH

Beschreibung der Stelle

Aufgaben so vielfältig wie unsere Leistungen

  • Umsetzung der zollrechtlichen Vorgaben im Fachbereich Warenursprung und Präferenzen

  • Eigenverantwortliche Anforderung, Überwachung, Prüfung sowie Ausstellung von Lieferantenerklärungen 

  • Materialstammdatenpflege, -ergänzung in den SAP-Systemen der Kunden

  • Durchführung und Überwachung der Präferenzkalkulationen

  • Enge Abstimmung mit den Auftraggebern sowie Kommunikation mit der Zollbehörde

  • Analyse und Umsetzung neuer Freihandels-/Präferenzabkommen

  • Erstellung von Schulungsunterlagen und Schulung betreuter Kunden im Fachbereich Warenursprung und Präferenzen (Ursprungsbeauftragte)

Die Expertise, die wir brauchen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne mit Weiterbildung zur Zollfachkraft oder ähnliche Qualifikation

  • Fundierte Kenntnisse im Zollrecht und in den zollrechtlichen Bestimmungen (Warenursprungs- u. Präferenzrecht)

  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise

  • Sicherer Umgang mit MS-Office und ATLAS

  • SAP Anwenderkenntnisse / Umgang mit SAP ERP (MM), ggf. auch GTS

  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Unsere Benefits

  • Attraktive tarifliche Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Medizinische Vorsorgeuntersuchungen, Kinderbetreuung und Fitness-Angebote

Einsatzort der Stelle

Standort

Deutschland, Frankfurt

Google Maps

Industriepark Frankfurt-Griesheim

Kontakt

Herr Alexander Völpel Tel: +49 69 305-17630